Unsere Hunde: Eddi

Black Jack vom Angerkobold (Eddi)

geboren am 3. Februar 2011

Deutscher Champion (KFT)

zuchtzugelassen und angekört auf Lebenszeit

Als wir vor einigen Jahren nach einem kleinen und sportlichen Familienhund suchten, stand schnell fest, dass es ein Boston Terrier sein sollte. Dass jedoch Eddi bei uns einzog, war ein Zufall. Eigentlich standen wir bei einer anderen Züchterin auf der Warteliste, deren Hündin aber leider ihre Welpen verlor. Nach zahlreichen Telefonaten fanden wir Eddi, da alle Welpeninteressenten auf der Warteliste seiner Züchterin  lieber eine Hündin haben wollte.

Eddi ist für mich der Inbegriff des Begleithundes: freundlich und souverän im Umgang mit Menschen und Hunden, abrufbar und gelassen in nahezu allen Situationen, ob Schule oder Büro, Strand oder Zoo, Hotel oder Einkaufszentrum. Eddi ist ein höflicher Hund. Er drängelt weder an der Tür noch an der Treppe, steigt nur nach Aufforderung aus dem Auto und wartet in vornehmer Entfernung vor der offenen Kühlschranktür. Er fährt Rolltreppe und Zug, klettert auf Berge und läuft am Pferd, macht ebenso gern Agility wie Tricks. Der Ball ist sein Lieblingsspielzeug, nach ihm wird sogar im Meer getaucht. Und wenn man gerade keine Zeit für ihn hat, schläft er ruhig unter dem Schreibtisch oder auf dem Sofa - nicht umsonst nennt man den Boston Terrier den American Gentleman.

 


1