Unsere Welpen sind da! 

Am 12. Dezember 2016 hat Wilma in einer komplikationsfreien Geburt auf natürliche Weise sechs zauberhafte Welpen zur Welt gebracht: fünf Hündinnen und einen Rüden. Mama und Babys sind wohlauf.

 

Unser A-Wurf stellt sich vor:

Förde Boston´s Ahoi - der einzige Rüde - Ahoi ist vergeben und zieht nach Hamburg.


1  

Förde Boston´s Aida - Aida ist vergeben und zieht nach Reinstorf/Niedersachsen.


1  

Förde Boston´s Aloha - Aloha ist vergeben und zieht nach Wrestedt/Niedersachsen.


1  

Förde Boston´s Arielle - Arielle ist vergeben und zieht nach Hannover/Niedersachsen.


1  

Förde Boston´s Athene - Athene ist vergeben und zieht nach Holzkirchen/Bayern.


1  

Förde Boston´s Aurora - Unsere zauberhafte kleine Aurora musste leider eingeschläfert werden. Wir sind sehr traurig. 


1  

 Liebe Welpeninteressenten,

ein guter Start ins Leben für unsere Welpen ist uns wichtig. Unsere Hundebabys werden im Schlafzimmer geboren und mit ihrer Mama anfangs Tag und Nacht betreut. In den ersten Lebenswochen benötigen die Kleinen vor allem Ruhe und erfahren den ersten Kontakt zum Menschen. Wenn die Welpen älter werden, kommt ein langsame, altersgemäße Gewöhnung an Umweltreize hinzu. Selbstverständlich werden Wurf und Aufzucht der Welpen laufend tierärztlich begleitet.

Wenn unsere Welpen in ihr neues Zuhause ziehen, kennen sie große und kleine Menschen, andere Haustiere und sind mit Alltagsgeräuschen vertraut. Sie haben den Garten erkundet, erste Spaziergänge und Autofahrten gemacht, Halsband, Leine und Transportbox kennengelernt. Doch natürlich müssen sie noch ganz viel in ihrer neuen Familie lernen - eine schöne, aber auch herausfordernde Zeit. Gern stehen wir Ihnen hier, soweit möglich, helfend zur Seite.

Bevor Sie eine Welpenanfrage stellen:

Bitte bedenken Sie, dass ein Hund ein Familienmitglied ist, für das Sie auf viele Jahre die Verantwortung übernehmen. Der Boston Terrier ist ein sehr menschennaher Hund, ein echtes Temperamentsbündel und ein großer Kinderfreund. Wird er konsequent erzogen, ist er leicht zu führen. Aber man sollte sich durch seine handliche Größe nicht täuschen lassen. Er ist großer Hund im kleinen Anzug. Ganz wichtig:  Allein bleiben fällt ihm schwer. Wenn Sie viele Stunden täglich arbeiten müssen und keine Betreuungsmöglichkeit haben, ist der Boston Terrier leider nicht der richtige Hund für Sie. Wenn Sie aber ein Familienmitglied suchen, dass am liebsten immer mittendrin und überall dabei ist, finden Sie und ihre Familie im Boston Terrier einen bezaubernden Begleiter - jeden Tag.

Sie haben Fragen oder interessieren sich für einen Welpen? Gern nehmen wir Sie auf unsere Interessentenliste auf.

Melden Sie sich gern telefonisch unter 0177-5252428 oder über unser Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Sie.